Deutscher Amateur Radio Club e.V.

Amateurfunk
die Brücke zur Welt

Unser schönes Illertissen.

 

Für den Funkbetrieb benötigt der Funkamateur eine offizielle Lizenz, die in der BRD  nach erfolgreich abgelegter Prüfung von der Bundesnetzagentur ausgegeben wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich auf die Prüfung für ein Amateurfunk-Zeugnis vorzubereiten:

Es stehen auch einige Softwareprogramme für die Vorbereitung auf die Prüfung
zur Verfügung.

Für die Vorbereitung auf die Prüfung bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) stehen Fragenkataloge zur Verfügung.

 

 

 

 

Kontakt

 

Gerhard Schöffel

DG2SIA

Lerchenweg 3
89297 Biberach
Telefon: 07300 - 249314
E-Mail:

DG2SIA@darc.de

 

OV-Abend

 

Wir treffen uns jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr.
weiter lesen...

 

OV-Frequenzen

 

VHF: 145,475 MHz (FM)
UHF: 433,475 MHz (FM)
weiter lesen...

 

Zur Zeit in Arbeit
Noch in Arbeit